Büro Home / Büro

Ingenieurbüro Lorenz GbR

Das Planungsbüro in Rostock

Gegründet wurde das Büro 1990 unter dem Namen Ingenieurbüro Lutz Lorenz als Planungsbüro für Raumlufttechnische Anlagen.

Im Jahr 2013 firmiert das Büro in Ingenieurbüro Lorenz GbR um. Das Leistungsspektrum erweiterte sich, durch die Partnerschaft, um die Gewerke Heizung und Sanitär.

Das Ingenieurbüro ist ein selbständiges und unabhängiges Planungsbüro, welches die Beratung, Planung und Bauüberwachung gemäß VOB für haustechnische Anlagen anbietet.

Zur Zeit sind im Büro drei Diplomingenieure (FH) Vollzeit tätig. Ein Mitarbeiter arbeitet freiberuflich tätig als Technischer Zeichner im Büro mit.

Unser Service

Die komplette Planung

Wir bieten dem Bauherrn komplette Leistungen ausgehend von kompetenter Beratung über detaillierte Planung bis hin zur Bauüberwachung auf den Gebieten der technischen Gebäudeausrüstung (Heizung, Sanitär, Lüftung, Klima).

Bei der Realisierung von Neubau- und Sanierungsvorhaben gewährleisten wir, auf der Grundlage unserer umfangreichen Erfahrungen, durchgehende Qualität von Leistungsphase 1-9 der HOAI. Es werden alle Leistungen durch das Planungsteam des eigenen Büros erbracht.

Des Öfteren werden wir von anderen Planungsbüros als Subauftragnehmer für die Spezialplanungen eingebunden (LP 2-5).

Für Leistungen die nicht unmittelbar in unseren Kompetenzbereich fallen, arbeiten wir mit kompetenten Partnerbüros zusammen.

Alle technischen Anlagen werden durch uns nach den neuesten DIN-Vorschriften und unter Beachtung der anerkannten Regeln der Technik erstellt.

Bei der Bearbeitung der Projekte stützen wir uns auf leistungsfähige Computertechnik und fachspezifische Software.

Als besondere Leistungen werden Schall- und Klimamessungen sowie akustische (Oktavband-) Berechnungen von Raumlufttechnischen Anlagen (RLT), wie sie in Funkhäusern, Konzertsälen und Theatern im Planungsstadium erforderlich sind, angeboten.

Weiter werden durch uns Gutachten für vorhandene, geplante oder zu installierende Raumlufttechnische Anlagen in brandschutztechnischen und klimatechnischen Belangen erstellt.